01.05.2013 21:41
von Jenny
(Kommentare: 1)
Türkei

Ein Monat Elternzeit in der Türkei

Unser Roadtrip

Nachdem wir schon 2009, 2010 und 2011 in der Türkei waren, und zwar immer wieder nach Cirali zurück gekehrt sind, um es uns dort gut gehen und die Seele baumeln zu lassen, haben wir uns gedacht: Wir haben einen Monat gemeinsame Elternzeit, wir sind total begeistert von Cirali, von Land, Leuten, Klima, Essen etc. in der Türkei..., warum nutzen wir die Zeit nicht für eine Türkeirundreise? Von Freunden und Bekannten, für die Türkei gleichbedeutend mit Urlaubshochburgen wie Side, Kemer und Co ist, ernten wir nur Unverständnis für unsere Reisepläne. Wir bekommen aber auch einige gute Tipps und Anregungen, z.B. von unserer Reisejournalistin-Nachbarin, die vor Ewigkeiten in Kappadokien war und uns mal eine Reportage über Göreme gezeigt hat, was unseren Wunsch, unbedingt mal dorthin zu fahren, verstärkt hat. Also planen wir, vermieten unsere Wohnung für einen Monat unter, packen unsere Sachen und reisen los. Wir haben einen ganzen Monat Zeit. Die Reisezeit ist perfekt (Mitte Mai bis Mitte Juni, noch Vorsaison, noch nicht zu heiß, vieles blüht noch, es ist schon warm genug zum Baden).

Unsere Reiseroute

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Eva Grossert |

Hallo Andreas,
gerade stöbere ich ein bisschen bei Dir und schon hänge ich fest ;-)
Die gleiche Reise haben wir übrigens auch gemacht und waren schwer begeistert. Um die Touri-Hochburgenhaben wir einen großen Bogen gemacht, dann kommt man in der Türkie echt voll auf seine Traveler-Kosten. Kappadokien war für uns der Höhepunkt und an der Küste Kas (wenn auch etwas touristischer)und ebenso Cirali.
Grüße
Eva

Antwort von Andi

Hallo Eva,
ach, ihr wart auch in Cirali? Das war ja über Jahre unser Entspannungshighlight. Mittlerweile ist es für die dortigen Verhältnisse etwas voller geworden, so dass wir beim letzten Mal nach Olympos ausgewichen sind, wo wir ebenfalls eine tolle Zeit verbracht haben - sehr zu empfehlen, wie überhaupt die gesamte lykische Küste.
Die Parallelwelt von Side hatten wir uns mal auf unserer Rundreise für eine Übernachtung angeschaut. Interessant, aber gut, dass wir am nächsten Morgen weiterfahren konnten ;-)
Viele Grüße,
Andreas

Wir reisen gerne und das hat sich auch mit Kindern nicht geändert. Auf unserem Reiseblog berichten wir über unsere Reisen mit Kindern durch die ganze Welt, aber auch über Ausflüge in die Nähe oder Wochenendtrips. Dabei erzählen wir Geschichten von unterwegs, zeigen Fotos und Videos und geben konkrete Tipps und Anregungen.
Mehr über uns